Exhibition: Forschungswerkstatt - Kolonialgeschichte in Tempelhof und Schöneberg"

Selected performances
Genealogies Ritournelle Compulsion-Attaque Dawdle A Space Made For Giants Eier haben Odem She's all dressed up for peace Cabine
Exhibitions
Exhibition: Forschungswerkstatt - Kolonialgeschichte in Tempelhof und Schöneberg In Arcadia: How Soldiers Become Mermaids Trümmerberg Kilimanjaro
Projects
Squat Monument Heraud-Baumann Reflektor Forum theatre in prison: “zukunftsmusik” Shifts- Investigating Scores Dealing With Normative Gaze In Performance Art

Der deutsche Kolonialismus hat zahlreiche Spuren hinterlassen. Auch im Bezirk Tempelhof-Schöneberg findet sich eine Fülle an Geschichten, die die Auswirkungen der kolonialen Idee mit ihrer rassistischen Rechtfertigungsideologie sichtbar werden lassen. Die Kolonialbewegung nahm dabei nicht nur auf politischer, wirtschaftlicher und militärischer, sondern auch auf kultureller und persönlicher Ebene Einfluss auf das Leben der Menschen. Und bis heute wirken die Folgen des Kolonialismus nach.

Das Schöneberg Museum geht mit dieser Ausstellung erstmals den kolonialgeschichtlichen Schauplätzen nach und wirft ein neues Licht auf die Geschichte des Bezirks. Kunstinstallationen von Anaïs Héraud-Louisadat und Nathalie Anguezomo Mba Bikoro kommentieren die Ergebnisse der historischen Forschungen und machen bisher unbeachtete Erzählungen des deutschen Kolonialismus wieder sichtbar.

with
date

View from the exhibition
Photo: A.Heraud, N.Bikoro

↑ Top